Phone in Deutschland: +4915158446009

Marble Palace

Home » St. Petersburg » Marble Palace
Marble Palace

Im historischen Zentrum von St. Petersburg am Palace Embankment befindet sich ein erstaunliches Gebäude – der Marble Palace, ein Meisterwerk der Architektur des 18. Jahrhunderts, in dem zum ersten Mal in der Außen- und Innendekoration so viel Naturstein verwendet wurde – Granit und Marmor.

Der Bau des Palastes begann 1765 im Auftrag von Katharina II. Für ihren Lieblingsgrigorij Orlow, mit dessen Hilfe sie den russischen Thron bestieg. Voller Dankbarkeit an Graf Orlow zeigte die Kaiserin wahrhaft königliche Großzügigkeit. Sie hat kein Geld gespart, um einen wunderschönen Palast zu bauen, den Fortschritt der Arbeiten persönlich zu verfolgen und Skizzen zu zeichnen.

Derzeit ist das Gebäude Teil des Russischen Museums. Die Orlovsky-Halle erfreut sich großer Aufmerksamkeit bei den Besuchern. Die Haupthallen im zweiten Stock sind lackierter und chinesischer Marmor, die Griechische Galerie, der Wintergarten und der Salon des Zaren sowie die Marmorhalle, die mit der Pracht der Dekoration aus griechischem und italienischem karelischem Marmor und Ural in verschiedenen Farben beeindruckt sowie der Baikal Lapislazuli.